Lieblingsdiät für 12 Tage: Menü, Ergebnisse

Diätregeln Favorit

Oft arrangieren viele Fastentage für sich selbst, um ein paar Pfunde zu verlieren: auf Äpfeln, Kefir oder Wasser. Fastentage helfen wirklich effektiv, in kürzester Zeit in Form zu kommen.

Aber was tun, wenn Sie mehr als 8-10 kg verlieren müssen? Eine beliebte Diät, die wegen ihrer hohen Effizienz, Wirtschaftlichkeit und des unnötigen Kochens "Favorit" genannt wird, hilft.

Diätessenz

Lieblingsdiät ist eine Reihe von Fastentagen nach einem klar festgelegten Schema. Forschungsergebnisse haben gezeigt, dass der Körper bei Einhaltung einer Monodiät zuerst die Stoffwechselprozesse beschleunigt und diese dann verlangsamt, was den effektiven Gewichtsverlust beeinträchtigt. Eine Lieblingsdiät verhindert diesen Faktor, da der Körper, der keine Zeit hat, sich an einige Einschränkungen anzupassen, gezwungen ist, sich stark an andere anzupassen, wodurch die angesammelten Fettdepots schneller verbrannt werden. Im Durchschnitt geht bei der Ernährung eines Geliebten 1 kg Übergewicht pro Tag verloren, dh in 12 Tagen können Sie 10-12 Kilogramm verlieren.

Wenn Sie Ihre Lieblingsdiät befolgen, müssen Sie den zugewiesenen Speiseplan und die angezeigte Menge an Essen pro Tag genau befolgen. Sie können die Reihenfolge der Tage nicht nach eigenem Ermessen ändern. Eine niedrige tägliche Kalorienaufnahme, die bei Ihrer Lieblingsdiät 1000-1200 kcal nicht überschreitet, kann die schnelle Müdigkeit beeinträchtigen, Schwindel und Augenverdunkelung verursachen. Daher wird empfohlen, diese im Urlaub zu beobachten. Die Ernährung der meisten Tage Ihrer Lieblingsdiät belastet die Nieren stark und aktiviert die Darmperistaltik. Wenn Sie sie befolgen, sollten Sie nach Möglichkeit nicht lange von zu Hause weg sein.

Es gibt zwei Optionen für Ihre Lieblingsdiät.

12-tägige Lieblingsdiät

  • In den ersten 3 Tagen sollten Sie Kefir (nicht mehr als 1%) in unbegrenzten Mengen trinken.
  • In den zweiten 3 Tagen können Sie Äpfel jeglicher Art in unbegrenzten Mengen essen. Es ist erlaubt, Äpfel im Ofen zu backen, aber ohne Zucker;
  • Die dritten 3 Tage sind die befriedigendsten, da ihre Ernährung aus gekochter Hühnerbrust ohne Haut und Salz besteht.
  • In den letzten 3 Tagen werden 30 Gramm Käse und 150 ml trockener Wein konsumiert. Je nach individuellen Vorlieben können Sie den Wein durch Granatapfel- oder Traubensaft ersetzen.

Lieblingsdiät für 12 Tage ohne Wein

  • 1, 3, 6 Tage - Trinktage. An diesen Tagen können Sie nur Produkte in flüssiger Form essen (Brühen, Gemüse- und Fruchtsäfte, fermentierte Milchgetränke, Wasser, Tee, Kaffee). Es ist verboten, flüssigen Gerichten Salz und Zucker zuzusetzen.
  • Tag 2 - Gemüse. Es ist erlaubt, in unbegrenzten Mengen nicht stärkehaltiges Gemüse (vorzugsweise Weißkohl) zu essen. Gemüse kann sowohl roh als auch in Form eines mit Pflanzenöl gewürzten Salats (nicht mehr als 2 Esslöffel) gegessen werden. Es ist erlaubt, Gemüse zu schmoren, zu backen, zu kochen und zu dämpfen.
  • Tag 4 - Fruchttag. Es ist erlaubt, ungesüßte Früchte in unbegrenzten Mengen zu essen, vorzugsweise Ananas, Kiwi, Grapefruit.
  • Tag 5 - Protein. Es ist erlaubt, fettarme Eiweißprodukte zu essen: Fleisch, Geflügel, Fisch, Eier, Milchprodukte. Sie können Ihrer Ernährung Erbsen und Bohnen hinzufügen. Das Braten von Geschirr ist ausgeschlossen.
  • Tag 7 - Entladen auf Wasser (einschließlich Mineralwasser) ohne Gas. Das Wasser kann in unbegrenzten Mengen getrunken werden.
  • Tag 8 - Trinken;
  • Tag 9 - Gemüse;
  • Tag 10 - fruchtig;
  • Tag 11 - Protein;
  • Tag 12 - Trinken.

Zulässige und verbotene Produkte

erlaubte und verbotene Lebensmittel auf der Diät Favorit

Lieblingsdiät 12 Tage - Zulässige Lebensmittel:

  • Mageres Fleisch (Rindfleisch, Kaninchen, Kalbfleisch);
  • Mageres Geflügel (Huhn, Truthahn);
  • Fettarme fermentierte Milchprodukte (Kefir, Joghurt, fermentierte Backmilch, Hüttenkäse, Naturjoghurt);
  • Magere Brühen;
  • Nicht stärkehaltiges Gemüse (Kohl, Brokkoli, Spinat, Sellerie, Gurken, Paprika);
  • Ungesüßte Früchte und Beeren (Kiwi, Grapefruit, Orangen, Äpfel, Birnen, Pflaumen);
  • Pflanzenöl (als Salatdressing);
  • Trockener Rot- oder Weißwein (in der ersten Variante der Diät).

Lieblingsdiät für 12 Tage - verbotene Lebensmittel:

  • Fettige, frittierte Lebensmittel;
  • Marinaden, geräuchertes Fleisch, Gurken;
  • Würste;
  • Brot- und Backwaren;
  • Pasta;
  • Kartoffeln;
  • Bananen, Mangos, Melonen, Trauben;
  • Backen, Desserts, Süßigkeiten;
  • Fertiggerichte und Fast Food;
  • Gewürze und Kräuter;
  • Salz, Zucker;
  • Fettsaucen und Soßen;
  • Kohlensäurehaltige Getränke;
  • Alle alkoholischen Getränke (außer trockenem Wein in der ersten Diät).

Menü

Lieblingsdiät für 12 Tage ohne Wein - Menü für die Woche (Frühstück, Snack, Mittagessen, Nachmittagstee, Abendessen):

1 Tag:

  • Tomatensaft;
  • Beerensaft;
  • Brühe;
  • Kefir;
  • Apfelsaft.

Tag 2:

  • Weißkohlsalat, gewürzt mit Pflanzenöl;
  • Gemüsescheiben (Gurke, Paprika, Tomate);
  • Gemüseeintopf;
  • Bürstensalat;
  • Vinaigrette.

Tag 3:

  • Fruchtgelee;
  • Karotten-Smoothie;
  • Brühe;
  • Ryazhenka;
  • Granatapfelsaft.

Tag 4:

  • Bratäpfel mit Zimt;
  • Orange;
  • Obstsalat;
  • Granat;
  • Pflaumen.

Tag 5:

  • Quark mit griechischem Joghurt;
  • Weich gekochtes Ei;
  • Gekochte Hühnerbrust;
  • Ein Glas Kefir;
  • Gedämpfte Rinderkoteletts.

Tag 6:

  • Beerensaft;
  • Sellerie-Smoothie;
  • Brühe;
  • Kefir;
  • Fruchtkompott.

Tag 7:

Diät Lieblingsmenü für 12 Tage
  • Tagsüber können Sie nur Wasser ohne Gas in beliebiger Menge trinken.

Tag 8:

  • Kefir;
  • Orangensaft;
  • Brühe;
  • Tomatensaft;
  • Geronnene Milch.

Tag 9:

  • Gurken-Tomaten-Salat;
  • Gedünsteter Paprika;
  • Gedämpftes Gemüse (Brokkoli, Spargel, Spinat);
  • Kohlsalat;
  • Gemüseeintopf.

Tag 10:

  • Obstsalat;
  • Gebackene Birnen;
  • Fruchtscheiben (Kiwi, Ananas, Grapefruit);
  • Grüne Äpfel;
  • Mandarinen.

Tag 11:

  • Omelett mit 2 Eiern;
  • Ein Glas Joghurt;
  • Gebackener Hechtbarsch;
  • Gekochtes Putenfilet;
  • Gedämpfte Kalbsfleischbällchen.

Tag 12:

  • Fruchtkompott;
  • Ryazhenka;
  • Brühe;
  • Gurken-Sellerie-Smoothie;
  • Beerenfruchtgetränk.

Korrekter Exit

Um das erzielte Gewichtsverlustergebnis aufrechtzuerhalten und mögliche Probleme mit dem Magen-Darm-Trakt (Blähungen, Verdauungsstörungen oder Verstopfung) zu vermeiden, ist es notwendig, die "Lieblings" -Diät korrekt zu verlassen.

In den frühen Tagen können Sie Brei (Haferflocken, Buchweizen) zum Frühstück in Ihre Ernährung aufnehmen. Zum Mittagessen ist es besser, fettarme Suppen und Brühen (Fleisch, Fisch, Gemüse) zu essen. Zum Abendessen sollten Sie fettarme Milchprodukte (Hüttenkäse, Kefir) bevorzugen. Es wird empfohlen, Salz und Zucker in Ihrer Ernährung auf ein Minimum zu reduzieren und das Braten von Geschirr vollständig zu vermeiden.

Wenn Sie zu Ihrer normalen Ernährung wechseln, um die Ergebnisse des Gewichtsverlusts aufrechtzuerhalten, müssen Sie Ihre körperliche Aktivität steigern, damit das verlorene Gewicht nicht zurückkehrt. 2-3 intensive Workouts pro Woche (Fitness, Schwimmen, Aerobic) reichen aus. Sie sollten jeden Tag Übungen machen, sich weigern, den Aufzug zu benutzen, an der frischen Luft laufen und gehen. Nach einem Jahr wird empfohlen, die Diät Ihres Geliebten erneut zu befolgen, um Ihre Form zu erhalten.

Ergebnisse

Diät Lieblingsfoto vorher und nachher

Auf der Diät Ihrer Geliebten können Sie 10-12 Kilogramm in 12 Tagen verlieren, wie zahlreiche Bewertungen belegen.

Dank seiner Wirksamkeit erhielt die Diät den Namen "Favorit". Trotz der Tatsache, dass nicht jeder es aushalten kann, rechtfertigt das Ergebnis mehr als die Mittel, bis zu 1 kg Übergewicht pro Tag verschwinden.

Um die Leistung zu verbessern, wird mäßige körperliche Aktivität empfohlen, während Sie Ihre Lieblingsdiät befolgen: tägliche Bewegung, lange Spaziergänge.