Wie können Sie zu Hause in einer Woche schnell und effektiv 7 kg abnehmen?

wie man 7 Kilogramm in einer Woche verliert

Sind Sie sicher, dass Sie 7 kg pro Woche verlieren möchten? Dies ist eine sehr schwierige Aufgabe. Es ist nicht unmöglich, aber ein schnelles Abnehmen kann sich auf Ihre Gesundheit auswirken.

Wenn Sie nach einer garantierten Möglichkeit suchen, 7 kg pro Woche zu verlieren, müssen Sie bestimmte Bedingungen einhalten. Dieser dramatische Gewichtsverlust erfordert eine strenge diätetische Einschränkung, die auf lange Sicht nicht befolgt werden kann.

Wie viel können Sie in einer Woche abnehmen?

Das Körperfett beträgt ungefähr 7500 kcal (31401 kJ). Wenn Sie 1 kg pro Woche verlieren, müssen Sie entweder Ihren Kalorienverbrauch um 500 kcal (2000 kJ) pro Tag erhöhen oder Ihren Energieverbrauch um diesen Betrag senken. Dies bedeutet, dass Sie ungefähr 1 Stunde am Tag laufen müssen oder Ihre Lebensmittelportionen um ¼ reduzieren müssen.

Wenn Sie Ihre tägliche Kalorienaufnahme reduzieren und den Prozentsatz an Kohlenhydraten minimieren, wird Flüssigkeit aus dem Körper gespült. Dies hilft Ihnen, bis zu 3 kg pro Woche zu verlieren. Aber das Ergebnis wird eine Verlangsamung des Stoffwechsels und Müdigkeit sein. Und nach der Umstellung auf eine normale Ernährung kehrt das Gewicht zurück. Gleiches gilt für eine Person, die zu Hause eine Diät zur Gewichtsreduktion von 7 kg pro Woche befolgt.

Aber mit einem vernünftigen Ansatz können Sie in einer Woche Gewicht verlieren, überschüssiges Wasser aus dem Körper entfernen, den Körper reinigen und eine Figur formen. Wie kann dies erreicht werden? Wie kann man in 1–2 Wochen 7 kg verlieren?

Tipps und Tricks für diejenigen, die 5 kg pro Woche verlieren möchten

Der erste Schritt bei der Entscheidung, wie Sie in einer Woche zu Hause 5 bis 7 kg abnehmen sollen, besteht darin, Ihre Ernährung zu ändern. Es besteht keine Notwendigkeit, lange Zeit strenge wöchentliche Beschränkungen einzuhalten. Es ist jedoch ratsam, einige gesunde Gewohnheiten beizubehalten.

Reduzieren Sie weiße Backwaren

Es wird nicht empfohlen, Kohlenhydrate für längere Zeit vollständig aus der Ernährung zu entfernen. Aber Gewicht um 7 kg in einer Woche zu verlieren, wird ohne es nicht funktionieren. Begrenzen Sie weiße Backwaren, halten Sie Beilagen auf ein Minimum. Nehmen Sie Proteine ​​in das Menü, viel Gemüse.

Zucker reduzieren

Zu viel Zucker in der Ernährung ist eine häufige Ursache für Blähungen. Weniger Süßigkeiten = flacher Bauch und zusätzliche Vorteile wie reduzierte Falten, verbesserte Gesundheit.

Gemüse hinzufügen

Essen Sie Gemüse anstelle von Beilagen. Hinweis: Gemüse ist nicht gleich Zucker, das viel Zucker enthält.

Beschleunigen Sie Ihren Stoffwechsel

Optionen für einen schnellen Gewichtsverlust in einer Woche

Proteine, Ballaststoffe und grüner Tee beschleunigen den Stoffwechsel - dies ist eine wichtige Tatsache für Menschen, die sich fragen, wie sie 7 kg in einer Woche ohne Diät verlieren können.

Wie kann man zu Hause 7 kg pro Woche verlieren?

Versuchen Sie die folgenden Richtlinien, um 5-7 kg pro Woche zu verlieren. Sie sind nicht kompliziert, sie passen zu jeder Person.

Diätfrühstück

Iss jeden Tag Eier zum Frühstück. Sie können sie auf verschiedene Arten kochen, um Monotonie zu vermeiden. Wenn Sie jedoch 7 kg verlieren möchten, schließen Sie Salz und andere Gewürze aus. Sie verursachen Wassereinlagerungen im Körper.

Diät-Mittagessen

Ein gutes Mittagessen auf einer schnellen Diät ist mageres Rindfleisch, das mit Gemüse ergänzt wird. Kein Fett, Käse, Brot, fettiges Dressing.

Diät-Abendessen

Eine Variation des Mittagessens würde zum Abendessen funktionieren. Wählen Sie eine Portion gekochtes oder gedünstetes Hühnchen (nicht gebraten), Fisch, Meeresfrüchte und eine Portion Gemüse als Beilage. Das Abendessen sollte nicht mehr als 2/3 des Mittagessens betragen.

Die Schokoladendiät

Schokolade beschleunigt den Stoffwechsel und erhält die Gesundheit. Hochwertige dunkle Schokolade mit einem hohen Gehalt an Antioxidantien schützt den Körper vor Zivilisationskrankheiten und Herzkrankheiten. Wenn Sie daran interessiert sind, wie Sie in 2 Wochen 7 kg abnehmen können, achten Sie auch auf diese Delikatesse.

Kaufen Sie nur Schokolade mit einem hohen Anteil an Kakao. Schokoladendesserts, gefüllte Riegel sind nicht geeignet. Dunkle Schokolade reduziert auch den Appetit und stillt den Hunger.

Die Schokoladendiät ermöglicht alle gesunden Lebensmittel. Die einzige Einschränkung ist der tägliche Verzehr von dunkler Schokolade mit mindestens 60% Kakao.

Rotes Fleisch, Milchprodukte, Süßigkeiten und frittierte Lebensmittel fehlen auf der Speisekarte.

Schokoladendiät-Menü

Montag:

  • Frühstück: Obstsalat + ein Stück Schokolade.
  • Snack: Popcorn.
  • Mittagessen: Pasta mit Gemüse + ein Stück Schokolade.
  • Nachmittagssnack: Tomaten.
  • Abendessen: Gemüserisotto + ein Stück Schokolade.

Dienstag:

  • Frühstück: Vollkornbrot + Fisch + ein Stück Schokolade.
  • Snack: Apfel.
  • Mittagessen: Kabeljau + Kartoffeln + ein Stück Schokolade.
  • Snack: Karotten.
  • Abendessen: Thunfisch + ein Stück Schokolade.

Mittwoch:

  • Frühstück: Joghurt + Vollkornbrot + ein Stück Schokolade.
  • Snack: orange.
  • Mittagessen: Huhn + Kartoffeln + ein Stück Schokolade.
  • Snack: Popcorn.
  • Abendessen: gebackene Forelle + Kartoffelpüree + ein Stück Schokolade.

Donnerstag:

  • Frühstück: Obstmüsli + ein Stück Schokolade.
  • Snack: Joghurt.
  • Mittagessen: Puteneintopf + ein Stück Schokolade.
  • Nachmittagssnack: Birne.
  • Abendessen: Hühnersuppe + ein Stück Schokolade.

Freitag:

  • Frühstück: Schwarzbrot + Schinken + ein Stück Schokolade.
  • Snack: ein Stück Schokolade.
  • Mittagessen: Lachs + Kartoffeln
  • Snack: acidophile Milch.
  • Abendessen: Linsensuppe + ein Stück Schokolade.

Wiederholen Sie das Menü in den nächsten 2 Tagen für 1–2 Tage.

Wie kann man bei einer Eidiät 10 kg pro Woche verlieren?

Möchten Sie wissen, wie Sie 7-10 kg in einer Woche zu Hause ohne Diät verlieren können? Es ist unmöglich. Ein derartiger signifikanter Gewichtsverlust wird ohne eine signifikante Verringerung der verbrauchten Lebensmittelkomponenten nicht vollständig sein. Ein guter Helfer beim Abnehmen ist die Eidiät.

Da die Ernährung auf Proteinen basiert, beginnt der Körper, aus Fett Kohlenhydrate herzustellen. Die Verbrennung von Körperfett ist schnell und effizient. Nach 7-14 Tagen können Sie bis zu 8 kg verlieren. Der Nachteil ist ein möglicher Anstieg des Cholesterinspiegels. Eier können auch gesundheitliche Probleme verursachen, weshalb die Ernährung nicht für jeden geeignet ist.

Befolgen Sie die Eidiät nicht länger als 14 Tage und wiederholen Sie sie selten. Wenn Ihr Cholesterinspiegel hoch ist, wählen Sie ein anderes Ernährungsprogramm.

Beispiel-Ei-Diät-Menü

Eidiät zur Gewichtsreduktion in einer Woche

Montag:

  • Frühstück: Rührei, ½ Pfeffer.
  • Snack: 2 hart gekochte Eier.
  • Mittagessen: Eier mit Schinken gemischt (kein Eigelb).
  • Nachmittagssnack: zähes Ei.
  • Abendessen: Rührei + Gurken.

Dienstag:

  • Frühstück: Schinken + hartes Ei.
  • Snack: Rührei + Oliven.
  • Mittagessen: Eier jeglicher Art.
  • Nachmittagssnack: Spiegeleier.
  • Abendessen: 3 hart gekochte Eier + 2 Tomaten.

Mittwoch:

  • Frühstück: Rührei und Käse (kein Eigelb).
  • Snack: Hartes Ei.
  • Mittagessen: Eier jeglicher Art.
  • Nachmittagssnack: Omelett mit Gemüse.
  • Abendessen: Spiegeleier + Huhn.

Wiederholen Sie an den folgenden Tagen einer Diät zur Gewichtsreduktion von 7 kg pro Woche die angegebenen Menübeispiele und erstellen Sie Variationen.

Kefir-Diät für eine Woche

Kefir ist nicht nur eine Möglichkeit, in zwei Wochen 7 kg abzunehmen. Es bietet mehr Vorteile. Wenn Sie eine gesunde Ernährung planen, nehmen Sie diese in Ihre tägliche Ernährung auf.

Kefir kann als hervorragende Alternative zu Snacks und als Ergänzung zum Frühstück verwendet werden. Um jedoch den ganzen Tag über eine begrenzte Energieaufnahme aufrechtzuerhalten, müssen Sie ein fettarmes Lebensmittel wählen.

Kefir-Diät ist gut für Frauen - sie hilft, nicht nur den Verdauungstrakt, sondern auch das Nervensystem wiederherzustellen und zu verbessern. Darüber hinaus verbessert diese strenge Diät das Immunsystem, reinigt das Blut und senkt den Cholesterinspiegel. Es ist schwer zu widerstehen, aber das Ergebnis ist erstaunlich! Fragen Sie Ihren Arzt vor dem Einhalten nach Kontraindikationen.

Kefir-Diätmenü für 7 Tage

Jeden Tag müssen Sie bis zu 1, 5 Liter Kefir trinken, diese Menge über den Tag verteilen und durch andere Produkte ergänzen. Zum Beispiel 100 g Fleisch oder Fisch, 1, 5 Liter Wasser:

  • Montag: Kartoffeln (5 Stück).
  • Dienstag: Huhn.
  • Mittwoch: Rindfleisch.
  • Donnerstag: Fisch.
  • Freitag: Gemüse, Obst.
  • Samstag: Kefir.
  • Sonntag: Mineralwasser (1, 5 l).

Dieses Ernährungsprogramm wird auch als Peta Wilson-Diät bezeichnet. Die Schauspielerin beobachtet es alle 2 Monate, nachdem sie zuvor den Darm gereinigt hat.

Salatdiät

Die Salatdiät basiert, wie der Name schon sagt, auf Salaten. Das Prinzip einer Diät, mit der Sie in 2 Wochen 7 kg abnehmen können, ist die Versorgung des Körpers mit wichtigen Nahrungsbestandteilen. Mineralien, Vitamine unterstützen das Immunsystem, Ballaststoffe sättigen, verzögern den Hunger nach dem Essen.

Beispieldiätmenü

Montag:

  • Frühstück: Salat + Ei + Kräutertee.
  • Snack: Tomaten mit Mozzarella.
  • Mittagessen: gebackener Kabeljau + Tomaten-Pfeffer-Salat.
  • Nachmittagssnack: Salat.
  • Abendessen: Rindfleisch + gekochter Wurzelgemüsesalat.

Dienstag:

  • Frühstück: Chicorée-Salat + Gouda-Käse + Vollkornbrot + Mineralwasser.
  • Snack: Melone + Schinken.
  • Mittagessen: Kartoffelsalat + Joghurt + Thunfisch.
  • Nachmittagssnack: Trockenfrüchte + Haselnüsse.
  • Abendessen: Huhn + Brokkoli + Blumenkohlsalat.
Salatdiät zur Gewichtsreduktion in einer Woche

Mittwoch:

  • Frühstück: verschiedener Salat + Hüttenkäse.
  • Snack: Rucola-Salat + Walnüsse.
  • Mittagessen: Risotto (Reis + gekochte Karotten + Erbsen + Mais).
  • Nachmittagssnack: Joghurt + Tomatensalat.
  • Abendessen: Salat aus gedünsteten Rüben, Kohl, Äpfeln.

Donnerstag:

  • Frühstück: Tomatensalat, Paprika mit Joghurtdressing + Früchtetee.
  • Snack: Joghurt + Obst.
  • Mittagessen: Putensteak + Salat + Oliven + Tomaten.
  • Nachmittagssnack: Gurkensalat.
  • Abendessen: Kaninchen + gekochtes Wurzelgemüsepüree.

Freitag:

  • Frühstück: Salat (Banane + Orange + Mandarine) + Mineralwasser.
  • Snack: Pfeffersalat, Nüsse.
  • Mittagessen: Puteneintopf + Obstsalat (Mandarine + Orange + Kiwi).
  • Snack: Spinat.
  • Abendessen: Fischsalat + Joghurt.

Wählen Sie für die nächsten 2 Tage ein beliebiges Tagesmenü aus dem obigen Beispiel oder erstellen Sie Ihre eigene Variation.

Wochendiät

Hier ist das Schema einfach: Die wöchentliche Ration wird nach Tag berechnet und sieht folgendermaßen aus:

  • Montag: Flüssigkeiten.
  • Dienstag: Gemüse.
  • Medium: Flüssigkeiten.
  • Donnerstag: Obst.
  • Freitag: Protein.
  • Samstag: Flüssigkeiten.
  • Sonntag: volles, aber (mengenmäßig begrenztes) Essen.

Säfte, Smoothies, Wasser und Kräutertees werden als Flüssigkeiten konsumiert. Fisch, Fleisch, Eier sind an einem Protein-Tag erlaubt.

Blütenblattdiät

Die Blütenblattdiät basiert auf einem ähnlichen Prinzip. Es besteht aus den folgenden 6 Monoden:

  1. Fischig.
  2. Gemüse.
  3. Huhn.
  4. Getreide.
  5. Quark.
  6. Fruchtig.

Das Menü enthält keinen Kaffee, nur Wasser, Kräutertees sind erlaubt.

Fruchtdiät

Diese Art der Ernährung ist bei Prominenten beliebt, eine relativ gesunde Methode, um 7 kg pro Woche abzunehmen. Die Diät basiert auf einer speziellen Diät, die nur aus Früchten besteht und einen schnellen Gewichtsverlust gewährleistet.

Beispiel für ein Obstdiätmenü

Montag:

Fruchtdiät zur Gewichtsreduktion in einer Woche
  • Frühstück: 3 Kiwis.
  • Snack: 150 g Trauben.
  • Mittagessen: 5 Kiwis.
  • Nachmittagssnack: 100 g Trauben.
  • Abendessen: 3 Kiwis.

Dienstag:

  • Frühstück: 300 g frische Ananas.
  • Snack: 250 g Ananas.
  • Mittagessen: Banane.
  • Snack: 250 g Ananas.
  • Abendessen: Banane.

Mittwoch:

  • Frühstück: 250 g Trauben.
  • Snack: 200 g Ananas.
  • Mittagessen: 5 Kiwis.
  • Snack: 150 g Ananas.
  • Abendessen: 100 Gramm Trauben + 2 Kiwis.

Der Rest der Tage folgt dem obigen Beispielmenü.

Wie kann man bei einer japanischen Diät 2 kg pro Woche verlieren?

Dieses wöchentliche Diätprogramm verspricht, 2–3 kg überschüssiges Fett zu verlieren.

Das Hauptprinzip besteht darin, diese Regeln einzuhalten. Sie können das Essen nicht ändern, seine Menge. Fisch und Fleisch werden in Pflanzenöl gekocht.

Ein Frühstück für alle Tage - Kaffee ohne Zusatzstoffe.

Montag:

  • Mittagessen: Saft + 2 Eier + Kohl.
  • Abendessen: Fisch.

Dienstag:

  • Mittagessen: Kohl + Fisch.
  • Abendessen: Rindfleisch + Joghurt.

Mittwoch:

  • Mittagessen: Zucchini + Apfel.
  • Abendessen: Rindfleisch + 2 Eier + Kohl.

Donnerstag:

  • Mittagessen: Käse + Karotten + Ei.
  • Abendessen: Früchte.

Freitag:

  • Mittagessen: Saft + Fisch.
  • Abendessen: Früchte.

Samstag:

  • Mittagessen: Kohl + Huhn.
  • Abendessen: 2 Eier + Salat.

Sonntag:

  • Mittagessen: Obst + Rindfleisch.
  • Abendessen: Option für jeden Tag (außer dem 3. ).

Wie kann man bei einer estnischen Diät 3 kg pro Woche verlieren?

Diese Diät beugt Verdauungsproblemen vor und wird empfohlen, 2-3 Mal im Jahr wiederholt zu werden. Es ist frei von exotischen Zutaten, komplexen Gerichten.

Die 1-Tages-Mahlzeit ist in 5 Portionen unterteilt.

6-tägiges estnisches Diätmenü (zur Entgiftung):

  1. Montag: grüner Tee + 6 hart gekochte Eier.
  2. Dienstag: 0, 5 kg Hüttenkäse.
  3. Mittwoch: 0, 7 kg Huhn.
  4. Donnerstag: 200 g brauner Reis.
  5. Freitag: 6 Salzkartoffeln.
  6. Samstag: grüne Früchte (idealerweise grüne Äpfel).

Schwedische Diät

Die skandinavische (schwedische) Diät wurde erst 2004 in Nordeuropa in die Welt eingeführt. Es enthält Vollkornprodukte, Omega-3-Fettsäuren mit Meeresfrüchten, Nüsse, Samen, Gemüse und Obst. Von den Ölen wird Raps bevorzugt, der einen besseren Nährstoffanteil als Oliven hat.

Beispiel eines schwedischen Diätmenüs

Das Frühstück ist für alle Tage gleich - Kaffee ohne Zusatzstoffe.

Montag:

  • Mittagessen: 2 Eier + Tomaten + Spinat oder Brokkoli.
  • Abendessen: Rindfleischeintopf + Salat mit einem Tropfen Öl, Zitrone.

Dienstag:

  • Mittagessen: Rindfleisch + Salat mit Butter, Zitrone.
  • Abendessen: Schinken + Joghurt.
Schwedische Diät zur Gewichtsreduktion in einer Woche

Mittwoch:

  • Mittagessen: Spinat oder Brokkoli + Tomate + Obst.
  • Abendessen: Schinken + 2 Eier + Salat mit Butter, Zitrone.

Donnerstag:

  • Mittagessen: Karotten + Butter + Ei + Hüttenkäse.
  • Abendessen: Obstsalat + Kefir.

Freitag:

  • Mittagessen: Rindfleisch + Salat + gedämpfter Brokkoli.
  • Abendessen: Fisch.

Samstag:

  • Mittagessen: Hühnersalat mit Butter, Zitrone.
  • Abendessen: 2 Eier + Karotten + Butter.

Sonntag:

  • Mittagessen: Fleisch.
  • Abendessen: nichts.

Das schwedische Diätprogramm ist auch als Victoria's Secret Angel Diet bekannt.

7 Tage magere Ernährung

Der Diätplan basiert auf 5 Tagen normalem Essen (kein übermäßiges Essen), gefolgt von 2 Tagen Fasten.

Während der Fastentage überschreitet der Energieverbrauch 2500 kJ nicht.

Beispiel für ein Fast-Day-Menü:

  • Frühstück: Joghurt.
  • Snack: Tomate.
  • Mittagessen: Huhn + kleine Brokkoli-Rose.
  • Snack: Pfeffer.
  • Abendessen: gedämpfter Fisch + Wurzelgemüse.

Herkules-Diät

Eine der Möglichkeiten, Gewicht zu verlieren und den Körper zu reinigen, ist die Herkulesdiät. Haferflocken sind eine wichtige Energiequelle und andere wertvolle Substanzen.

Beispiel für eine Herkulesdiät

Das Frühstück ist für alle Tage gleich: Haferflocken + Obst + Honig, Nüsse oder Kakao.

Montag:

  • Snack: Obst.
  • Mittagessen: Kartoffeln.
  • Snack: Joghurt.
  • Abendessen: Haferflockenpfannkuchen.

Dienstag:

  • Snack: Obst.
  • Mittagessen: Pasta mit Hühnchen + Gemüse + Haferflocken.
  • Nachmittagssnack: Kefir.
  • Abendessen: Schweinefleisch + Haferflocken.

Mittwoch:

  • Snack: Obst.
  • Mittagessen: Haferflockenpfannkuchen.
  • Nachmittagssnack: Kefir.
  • Abendessen: Tomaten + Paprika.

Wiederholen Sie in den nächsten Tagen das Menü oder erstellen Sie Ihre eigenen Variationen.

Zusammenfassung

Die obigen Tipps gelten nur für Situationen, in denen die Frage, wie 7 kg pro Woche verloren werden sollen, entschieden wird. Die betrachteten Diäten sind nicht für eine langfristige Einhaltung gedacht. Die maximale Zeit, um ihren Grundsätzen zu folgen, beträgt 2 Wochen.