Geheimnisse des Abnehmens ohne Diät und richtige Ernährung: Wie kann man schnell abnehmen?

Mädchen misst ihre Taille

Abnehmen zu Hause wird als schwierig und unwahrscheinlich angesehen. Was sollten Menschen tun, die nicht die Möglichkeit haben, ins Fitnessstudio zu gehen? Kann man zu Hause abnehmen? Und ist es möglich, ohne richtige Ernährung abzunehmen? Die Antworten auf diese brennenden Fragen finden Sie in diesem Artikel.

Ist es möglich, ohne PP und Diäten Gewicht zu verlieren?

Die richtige Ernährung ist eine Art der Ernährung, die nicht nur dazu beiträgt, zusätzliche Pfunde loszuwerden, sondern auch die Gesundheit des gesamten Körpers und die Immunität stärkt. Wenn die Diät befolgt wird, wird die Arbeit des Magen-Darm-Trakts vollständig verbessert, Hautprobleme, Müdigkeit verschwinden, der Körper ist mit Energie gefüllt und Sie fühlen konstante Leichtigkeit.

Wenn eine Person aus irgendeinem Grund eine gesunde Ernährung nicht einhalten kann, ist es möglich, ohne sie abzunehmen. Sie können ohne PP abnehmen, wenn Sie die Menge der verbrauchten Kohlenhydrate reduzieren. Süße und stärkehaltige Lebensmittel sollten vollständig aufgegeben werden, dann verschwinden die Kilogramm von selbst.

Zusätzlichist es ratsam, Nudeln und Kartoffeln von der Ernährung auszuschließen. Sie können Backwaren und Süßigkeiten durch Obst ersetzen. Fruktose ist für den Körper viel gesünder und sicherer als Glukose. Wenn Sie Obst essen, sollten Sie sich jedoch nicht mitreißen lassen, da ein Kilogramm Bananen sowie Kuchen zur Gewichtszunahme beitragen.

Gemüse sollte in Ihrer Ernährung enthalten sein. Ballaststoffe, an denen sie reich sind, helfen der Nahrung, schneller zu verdauen. Das Ersetzen der Garnitur durch einen Gemüsesalat ist eine ausgezeichnete Lösung zum Abnehmen.

Kalorienzählen ist eine sehr effektive Methode zum Abnehmen ohne PP. Damit das Gewicht abnimmt, reicht es aus, ein tägliches Kaloriendefizit zu erzeugen. Es hängt alles von der körperlichen Aktivität des Tages ab.

Menschen, die Sport treiben oder einen sehr aktiven Lebensstil führen, können bis zu 3000 kcal pro Tag konsumieren. Wenn der Lebensstil jedoch passiv oder sitzend ist oder eine Person die meiste Zeit zu Hause verbringt, beträgt der Kalorienverbrauch maximal 1500 - 2000.

Um ein Defizit an kcal zu erzeugen, muss eine solche Menge pro Tag konsumiert werden, damit sie 200-500 unter dem ungefähren Verbrauch liegt. Dementsprechend müssen Siefür einen passiven Lebensstil ungefähr 1200 kcal pro Tag essen.Erhalten Sie genauere Berechnungen mit Anwendungen, die alle körperlichen Aktivitäten für den Tag und die tägliche Ernährung umfassen.

Dies sind die einfachsten und sanftesten Methoden, um Gewicht zu verlieren, ohne zu pp zu gehen. Sie werden den Körper nicht schädigen, im Gegensatz zu strengen Diäten!

Egal wie viel und dringend Sie abnehmen möchten, greifen Sie auf keinen Fall auf strenge Diäten zurück! Der Mangel an essentiellen Elementen, Mineralien und strengen Einschränkungen der Nahrungsaufnahme kann zu irreparablen Schäden führen! Darüber hinaus helfen kurzfristige Diäten, für kurze Zeit Gewicht zu verlieren. Nach dem Ende, wenn eine Person anfängt, sich gut zu ernähren, kehrt das gesamte verlorene Gewicht zurück und nimmt zu.

Warum ist Übergewicht gefährlich?

Zusätzlich zur ästhetischen Unzufriedenheit mit ihrem Aussehen läuft eine übergewichtige Person Gefahr, ihre Gesundheit stark zu schädigen.Fettleibigkeit ist gefährlich, da sie eine große Anzahl von Krankheiten im Körper verursachen kann:

Körperfett in der Taille
  • Zunächst leidet das Herz unter Übergewicht. Mit zunehmendem Körpergewicht muss das Herz immer mehr Blut pumpen. Aufgrund großer Fettdepots beim Menschen bilden sich atherosklerotische Plaques, Blutgefäße werden dünner und der Kohlenhydratstoffwechsel wird gestört. All dies führt zu Herzversagen.
  • Die Wahrscheinlichkeit, bei Menschen mit zusätzlichen Pfunden an Diabetes zu erkranken, ist sehr hoch. Sein Aussehen kann einen sehr hohen Blutzuckerspiegel auslösen. Und Zucker entsteht nicht nur aus Süßigkeiten, sondern auch aus allen Kohlenhydraten und vielen anderen Lebensmitteln. In keinem Fall sollten Sie Ihren Körper zur Entwicklung einer so schweren Krankheit bringen, gegen die Sie für den Rest Ihres Lebens kämpfen müssen.
  • Verformung der Gelenke und der Wirbelsäule. Jedes neue Kilogramm belastet die Knochen zusätzlich und sie müssen geschützt werden. Die Gesundheit von Wirbelsäule und Gelenken ist die Grundlage für ein erfülltes Leben.
  • Hoher Blutdruck begleitet sehr oft übergewichtige Menschen.
  • Möglichkeit der Entwicklung von Apnoe oder Asthma. Übergewicht wirkt sich stark auf die menschlichen Atemwege aus. Kurzatmigkeit bei Bewegung ist häufig.
  • Erkrankungen des Verdauungssystems.
  • Hoher Cholesterinspiegel.
  • Verminderte Libido.
  • Unfruchtbarkeit und zahlreiche Probleme bei der Geburt und Geburt eines Kindes mit einem großen Übergewicht.

Wenn eine Person nicht zur Kategorie der übergewichtigen Personen gehört, aber übergewichtig ist, ist es besser, den Körper jetzt aufzuräumen, bevor die Kilogramm mehr und mehr wachsen. Innerhalb des normalen Gewichtsbereichs zu sein, ist in erster Linie der gesundheitliche Nutzen des Körpers.

Wie kann man in einer Woche zusätzliche Pfunde verlieren?

Wenn wir nicht über ein paar zusätzliche Pfund sprechen, sondern über eine größere Masse, dann sollten Sie sich daran erinnern: Schneller Gewichtsverlust wird dem Körper großen Schaden zufügen! Monodiäten, Fasten und andere Arten des schnellen Gewichtsverlusts können den Magen, die Gesundheit von Knochengewebe, Haaren, Nägeln und Haut erheblich beeinträchtigen.

Hunger

Das Fasten wird von häufigen Kopfschmerzen und Schwindel begleitet.Und wenn Sie nach Abschluss der Diät normal zu essen beginnen, kehrt das Gewicht schnell zurück und kann im Vergleich zum Original zunehmen.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist, dass bei strengen Diäten und Fasten zuerst die Muskeln verbrannt werden und erst dann das Fett. Wenn jedoch das Gewicht nach dem Ende der Diät wieder zurückkehrt, setzen sich alle Pfund aus neuen Fettdepots zusammen. Dementsprechend verlieren Sie nur Muskeln und schädigen Ihre Gesundheit.

Um in einer Woche ein paar Pfund mit den geringsten Gesundheitsrisiken zu verlieren, können Sie Folgendes tun:

  • Verbringen Sie einen Fastentag, an dem die gesamte Diät aus 2 Litern Kefir oder natürlichem Saft oder kg Äpfeln und Flüssigkeit besteht. Dies wird dem Darm helfen, sich zu klären. Sie können nicht mehr als einen Fastentag pro Woche verbringen!
  • Beschränken Sie Ihre Mahlzeiten nach 18 bis 19 Uhr, aber die Hauptsache ist, nicht 3 Stunden vor dem Schlafengehen zu essen.
  • Erstellen Sie ein Kaloriendefizit.
  • Alkohol vollständig zu eliminieren ist ein sehr kalorienreiches Produkt.
  • Vermeiden Sie die Aufnahme von Kohlenhydraten.
  • Reduzieren Sie die Portionen um ein Drittel.
  • Geben Sie frittiertes Essen auf.
  • Nehmen Sie ein paar kleine Portionen Essen, damit zwei Mahlzeiten funktionieren. Wenn Sie Ihr Mittagessen nicht im Voraus vorbereiten, besteht die Gefahr, dass Sie einen schädlichen Snack kaufen.
  • Fügen Sie so viel körperliche Aktivität wie möglich hinzu. Wenn Sie keine Lust haben, Sport zu treiben, gehen Sie so viel wie möglich.
  • Nachdem Sie ein paar Kilogramm Gewicht verloren haben, müssen Sie versuchen, die Beschränkungen einzuhalten und sich nicht auf Süßigkeiten und Mehl zu stützen, da sonst das Gewicht zurückkehrt. In allem sollte ein Maß sein.

Je mehr Muskelmasse eine Person hat, desto einfacher wird es für sie, mit sicheren Methoden zur Gewichtsreduktion Gewicht zu verlieren. Bei Fasten- und Monodiäten werden zuerst die Muskeln verbrannt, und es wird nicht so einfach sein, sie wiederherzustellen.

Merkmale des Gewichtsverlusts bei Teenagern

Junges Mädchen mit Forellensteak

Der Gewichtsverlust bei Jugendlichen unterscheidet sich vom Gewichtsverlust bei Erwachsenen darin, dass ihr Körper weiter wächst und der Mangel an den erforderlichen Makro- und Mikroelementen das Wachstum beeinflussen kann. Daher ist es kategorisch unmöglich, Portionen zu reduzieren und auf Monodiäten zurückzugreifen.

Der Stoffwechsel bei Jugendlichen ist viel schneller als bei Erwachsenen, sodass das Gewicht ab den ersten Tagen nach dem Versuch, es zu reduzieren, nachlässt. Die beste Lösung für einen jungen, wachsenden Körper ist Sport. Abnehmen ist nicht nur im Fitnessstudio möglich, sondern auch, wenn Sie die notwendigen Übungen zu Hause machen. Die Ablehnung von stärkehaltigen Lebensmitteln und Süßigkeiten führt ebenfalls zu einem schnell günstigen Ergebnis.

Jeder Organismus ist individuell undschneller Stoffwechsel begleitet nicht immer die Adoleszenz. In diesem Fall ist die Hauptsache, geduldig zu sein und nicht auf zweifelhafte Methoden zum Abnehmen zurückzugreifen.

Einfache Übungen für häusliche Bedingungen

Alle Übungen sollten immer mit einem Aufwärmen beginnen!

Sie müssen nicht ins Fitnessstudio gehen oder die Straße entlang joggen, um Sport zu treiben. Es gibt eine große Menge an Heimübungen, die jedem zur Verfügung stehen. Die effektivsten zur Gewichtsreduktion sind wie folgt:

  1. Plankist eine bekannte statische Übung, die darauf abzielt, alle Muskelgruppen zu stärken und Fett in Problembereichen zu verbrennen. Aus Bauchlage liegt der Schwerpunkt auf geraden Armen; Bürsten auf Schulterhöhe. Füße sind auf den Zehen. Das Körpergewicht verteilt sich gleichmäßig auf die Stützpunkte.

    Der Rücken ist gerade, das Gesäß ragt nicht heraus, der Kopf befindet sich im gleichen Winkel wie der Körper. Sie müssen so lange wie möglich in dieser Position stehen.

  2. Burpee. Bei Burpees arbeiten alle Muskeln des Körpers, der Stoffwechsel wird beschleunigt. Übung ist energieintensiv. Um es zu vervollständigen, müssen Sie in die Hocke gehen und sich auf Ihre Hände vor Ihnen stützen. Machen Sie dann einen Sprung nach hinten, strecken Sie Ihre Beine und bewegen Sie sich in die "Planken" -Position.

    Machen Sie einen weiteren Sprung, kehren Sie in die Hocke zurück und springen Sie hoch, die Arme über Ihnen ausgestreckt. Machen Sie die Übung 10 Mal oder öfter.

  3. Springen.Alle möglichen Variationen des Springens, einschließlich des Springseils, helfen bei der Fettverbrennung.
  4. Kniebeugen.Tiefe Kniebeugen stärken nicht nur die Muskeln der Oberschenkel und des Gesäßes, sondern beginnen auch, Kalorien im ganzen Körper zu verbrennen. In der Anfangsphase können Sie zu Hause ohne Gewichte hocken. Wenn zu Hause keine Hanteln vorhanden sind, können diese durch Wasserflaschen ersetzt werden, um mit Gewichten zu hocken und die Effektivität der Übung zu erhöhen.
  5. Ausfallschritteist eine der effektivsten Übungen für Beinschönheit, Straffung des Gesäßes und Gewichtsverlust. Es verbraucht viel Energie. Die Ausführung kann durch abwechselndes Vorwärts- oder Rückwärtsfahren jedes Beins und Beugen des zweiten Beins am Knie erfolgen. Hier ist es wichtig, so tief zu gehen, dass das Knie den Boden berührt. Die schwierigste Möglichkeit ist, mit Ausfallschritten durch den Raum zu "gehen".
  6. Anheben der Beine aus der Rückenlage. Die Beine steigen auf 90 ° und senken sich langsam ab.
  7. Liegestützebeim Abnehmen sind eine wichtige Übung für Frauen - sie stärken die Brustmuskulatur.

Beobachten Sie Ihre Gefühle: Je härter Sie die Übung machen und je mehr Sie davon müde werden, desto höher ist ihre Wirksamkeit.

Sport

Mädchen geht zu Hause zum Sport

Sport ist ein wirksamer Weg, um Übergewicht zu bekämpfen.Seine Vorteile sind in erster Linie, dass es den Stoffwechsel beschleunigt und die Funktion der inneren Organe verbessert. Es hilft nicht nur, Gewicht zu reduzieren, dank dessen werden die Muskeln gestrafft und in guter Form gehalten, und die Haut wird elastischer. Mit Hilfe von Sport können Sie beim Abnehmen ein Durchhängen und Schlaffheit vermeiden.

Abnehmen allein durch diätetische Einschränkungen kann dazu führen, dass Ihr Körper weniger präsentabel aussieht. Darüber hinaus ist jede Übung der einzige zuverlässige Kampf gegen Cellulite.

Wenn Sie alleine ohne entsprechende Ernährungsumstellung trainieren, können Sie nicht abnehmen, sondern Ihre Gesundheit und Muskeln verbessern.

Tipps zum Abnehmen

Zusätzlich zu den oben genannten Methoden zur Gewichtsreduktion können die folgenden Tipps aufgerufen werden:

  • 15-20 Minuten vor den Mahlzeiten 1-2 Gläser Wasser trinken. Dies wird dazu beitragen, den Magen ein wenig zu füllen und den Hunger zu reduzieren, wodurch die verzehrte Portion kleiner wird.
  • Trinken Sie nicht unmittelbar nach den Mahlzeiten, um eine Dehnung des Magens zu vermeiden.
  • Mit leichtem Hungergefühl den Tisch verlassen. Die Sättigung erfolgt 20 Minuten nach dem Essen.
  • Es ist schwer, sich nicht auf den Konsum von Süßigkeiten zu beschränken - tagsüber ein paar Schokoladenstücke zu essen oder Tee mit Zucker zu trinken. Eine scharfe Ablehnung aller bekannten und bevorzugten Lebensmittel führt zu einem schnellen Zusammenbruch.
  • Grüner Tee trinken - entfernt überschüssiges Wasser aus dem Körper, was zum Gewichtsverlust beiträgt.

Typische Fehler

Mädchen, das Salat isst
  • Der häufigste Fehler beim Versuch, Gewicht zu verlieren, besteht darin, dies so schnell wie möglich zu tun. Dieser Ansatz ist sehr gesundheitsschädlich und kann nur katastrophale Folgen haben. Es ist am besten, geduldig zu sein und allmählich Gewicht zu verlieren, während Sie es für eine lange Zeit halten.
  • Menschen beginnen aktiv Sport zu treiben, ohne ihre Essgewohnheiten zu ändern oder noch mehr zu essen. So können Sie Übergewicht nicht loswerden.
  • Schnelle Snacks sind ein weiterer Fehler. Geben Sie Fast Food und ähnliche Produkte ein für alle Mal auf, auch für diejenigen, die nicht übergewichtig sind.
  • Eine vollständige Beseitigung von Fetten ist nicht zulässig, da sie für gesunde Gelenke, Haut, Haare, Nägel, Sehvermögen und ein gutes Gedächtnis unerlässlich sind.

Abnehmen ist immer schwierig. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass die Gesundheit des Körpers an erster Stelle steht und es nicht erforderlich ist, auf Methoden zum Abnehmen zurückzugreifen, die ihm schaden. Ihr Wunsch nach einem idealen Körper, Geduld und regelmäßiger Einhaltung der Empfehlungen zur Gewichtsreduktion wird das beste Ergebnis liefern!